Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85

Ratgeber: Fett absaugen

Viele Menschen leiden unter vermehrten Fetteinlagerungen an mehreren Körperteilen. Diäten scheiterten, Frust macht sich breit und der Wunsch nach einer Fettabsaugung wächst.
 
Vor einem solchen Eingriff ist es unerlässlich, sich umfassend über das Thema zu informieren. Dank dem Einsatz neuester Techniken sinken etwaige Risiken zwar auf ein Minimum, trotzdem besteht - wie bei jeder anderen OP auch - ein gewisses Restrisiko.
 
Patienten finden auf Fachportalen, in Foren und in Erfahrungsberichten anderer Betroffener Hilfe und Tipps zum Thema Fett absaugen. In Foren helfen und beraten sich die Teilnehmer gegenseitig, berichten von ihren Erfahrungen oder machen sich gegenseitig Mut. Der Vorteil dieser Plattformen liegt auch in der Anonymität, denn viele Menschen trauen sich nicht, über ihr Problem und die entsprechenden Sorgen und Wünsche zu sprechen.
 
Ziel einer Liposuction (Fettabsaugung) ist es, das Körperbild zu harmonisieren und das häufig angeschlagene Selbstbewusstsein des Patienten wieder herzustellen. Bevor man sich jedoch zu diesem operativen Eingriff entscheidet, sollte man sich ausführlich mit dem Thema Fettabsaugen auseinandersetzen. Im günstigsten Fall geschieht dies schon vor dem ersten Beratungstermin mit dem Mediziner. Verfügt der Betroffene bereits über ein gewisses Vorwissen, kann er einerseits gezielter Fragen zum Behandlungsablauf stellen und andererseits den beratenden Arzt besser einschätzen. Weitere Informationen und Hilfestellungen, die bereits vor der OP wichtig sein können, finden Interessierte auf den folgenden Seiten.
 
Das Fettabsaugen funktioniert folgendermaßen: Zunächst werden die Fettzellen an den betroffenen Körperteilen verflüssigt und danach abgesaugt. Der Mediziner muss dabei sehr umsichtig und behutsam vorgehen, um keine anderen Gewebeschichten zu verletzen oder Komplikationen hervorzurufen. Dem Patienten muss vor dem Eingriff klar sein, dass die abgesaugten Fettzellen sich zwar nicht neu bilden, durchaus aber neue Fettdepots an anderen Stellen entstehen können. Dies betrifft zum Beispiel die Region der Oberarme und des Rückens. Um dies zu verhindern, ist eine Nahrungsumstellung nach der Operation zwingend notwendig.
 
Schon vor der Liposuction sollte der Betroffene über eine Ernährungsumstellung nachdenken und sie - im günstigsten Fall - bereits umsetzen. Genauso sollte eine regelmäßige sportliche Betätigung im Alltag etabliert werden, um Haut und Gewebe elastisch zu halten und Muskeln aufzubauen. Nur so wird sichergestellt, dass sich keine neuen Fettdepots an anderen Körperstellen bilden.

Stellen Sie uns unverbindlich Fragen zu Fettabaugungen

Frau Herr Firma  

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049-7161-507 28 85
Vorname
  Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Nachname
  Telefon
Strasse
  Handy
PLZ
ORT
  E-Mail

Ich bin an folgenden Schönheitsoperationen interessiert:

Brustvergrößerung Brustvergr. Eigenfett Brustverkleinerung Bruststraffung
Fettabsaugung BodyTite Fettabsaugung Bauchstraffung Facelifting
Nasenkorrektur Ohrenkorrektur Lidkorrektur Lippenkorrektur
Kinnkorrektur Halsstraffung Oberarmstraffung Oberschenkelstraffung
Faltenbehandlung Gynäkomastie Schamlippenkorrektur Hyperhidrosis
Po Vergrößerung Haartransplantation    

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
 
Wunschtermin
 
Alternativtermin
 

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
 
am:
um:
 

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
Wir behandeln Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.