Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85

Fettabsaugung (Liposuktion) beim Mann

Bauchstraffung

Sparen Sie bis zu 70% bei einer Fettabsaugung in unseren tschechischen EU-Schönheitskliniken

Erste Informationen zur Fettabsaugung

Fettabsaugung für MännerDie Fettabsaugung bzw. die Liposuktion, ist eine bewährte Methode zum Entfernen der Fettzellen an den Problemzonen des Mannes. Das Fettabsaugen ist jedoch nicht geeignet, bei krankhafter Fettleibigkeit und zu starkem Übergewicht. Fettzellen im Bereich des Bauches, der Hüfte, Kinn sowie am Brustansatz des Mannes lassen sich durch verschiedene Absaugmethoden bei elastischer Haut einfach absaugen. Ist die Bauchdecke etwas erschlafft und herabhängend, wir Ihnen Ihr Arzt ggf. eine Bauchstraffung empfehlen.
 

Allg. Informationen zur Fettabsaugung

 
Die Fettabsaugung oder auch Liposuktion genannt, gehört mittlerweile auch bei den Männern zu den gefragtesten Schönheitsoperationen. Männer haben ihre hartnäckigen Problemzonen hauptsächlich an Bauch, Hüfte, Kinn oder Brust. Während sich bei Frauen die Fettzellen im Unterhautfettgewebe befinden, setzt sich das Fett bei den Männern im Unterhautfettgewebe sowie unter den Muskeln im Bauchinnern auf den Darmschlingen ab. Eine Absaugung ist in diesem Bereich nicht möglich. Ca. 50-70 % des bei eingezogenem Bauch greifbaren Fettes, lassen sich bei einem Eingriff absaugen. Wird zuviel abgesaugt, kann sich ein Hautüberschuss bilden. Dieser müsste ggf. bei einer Bauchstraffung entfernt werden. Allein in Deutschland wurden im vergangen Jahr über 500.000 Schönheitsoperationen durchgeführt. In Tschechien dürften es etwa 30.000 gewesen sein. Vermehrt legen sich auch Männer für ein attraktives Aussehen unter das Messer. Während der Erfolg des Mannes noch vor Jahren im Vordergrund stand, sind heute auch Vitalität und attraktives Aussehen für den gepflegten und erfolgreichen Mann von großer Bedeutung. Lesen Sie hierzu auch die Informationen zur Gynäkomastie, der Entfernung bzw. Absaugung des vergrößerten männlichen Brustansatzes.
 

Wissenswertes zur Fettabsaugung/ Liposuktion auf einen Blick

 
  • Voraussetzung: realistische Erwartung, gute körperliche und psychische Verfassung. Die Fettabsaugung - Liposuktion ersetzt keine Gewichtsreduktion oder Straffung.
  • OP-Ziel: Figuroptimierung, Problemzonen können gezielt verbessert werden. Fettzellen können sich nicht neu bilden.
  • Narkose: bis ca. 1000 ml und einer Körperzonen ist Lokalanästhesie möglich, sonst Vollnarkose
  • OP-Dauer: Je nach Ausmaß, 1-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: bis 4000 ml Absaugvolumen 1 – 2 Tage über 4.000 ml – 2 Tage
  • Heimreise: Eigene PKW-Heimreise frühestens 2-3 Tage nach OP · Kompressionsmieder: ca.4- 6 Wochen
  • arbeitsfähig: leichte Tätigkeit nach einer Woche, körperlich anstrengende Tätigkeit nach 2 Wochen.
  • Sport: ca. 4-6 Wochen kein Sport bzw. übermäßige körperliche Anstrengung.
  • Solarium und Sonnenbad: mindestens 12 Wochen meiden. Sonnenschutz
  • OP-Endergebnis: In Abhängigkeit vom Bindegewebe ist frühestens 3-4 Monate nach dem Eingriff ein gutes Ergebnis zu erwarten

Kostenlos: Infopaket per Post oder Email

Fettabsaugung | Überblick

  • Voraussetzung: realistische Erwartung, gute körperliche und psychische Verfassung; Fettabsaugung (Liposuktion) ersetzt keine Gewichtsreduktion oder Straffung
  • OP-Ziel: Figuroptimierung, gezielte Verbesserung von Problemzonen
  • Narkose: bis etwa 1.000 ml und einer Körperzonen ist Lokalanästhesie möglich, sonst Vollnarkose
  • OP-Dauer: je nach Ausmaß 1-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: bis 4.000 ml Absaugvolumen 1-2 Tage, über 4.000 ml 2 Tage
  • Heimreise: Eigene PKW-Heimreise frühestens 2-3 Tage nach OP Kompressionsmieder: etwa 4- 6 Wochen
  • Arbeitsfähig: leichte Tätigkeit nach einer Woche, körperlich anstrengende Tätigkeit nach 2 Wochen
  • Sport: etwa 4-6 Wochen kein Sport oder übermäßige körperliche Anstrengung
  • Solarium und Sonnenbad: mindestens 12 Wochen meiden, Sonnenschutz
  • OP-Endergebnis: abhängig vom Bindegewebe frühestens nach 3-4 Monaten

Kombinationen

Welche Kombinationen mit anderen Operationen sind sinnvoll?

Ist ein gewisser Hautüberschuss oder gar eine Fettschürze vorhanden, kann eine Bauchdeckenstraffung oder eine OP-Kombination aus Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung den Bauch wieder in die gewünschte Form bringen. Lesen Sie auch die Informationen zur Gynäkomastie, der Entfernung bzw. Absaugung des vergrößerten männlichen Brustansatzes.

Kontaktaufnahme bei Fragen oder Interesse an einer Fettabsaugung

Frau Herr Firma  

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049-7161-507 28 85
Vorname
  Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Nachname
  Telefon
Strasse
  Handy
PLZ
ORT
  E-Mail

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
 

Wunschtermin
 
Alternativtermin
 

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
 
am:
um:
 

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
Wir behandeln Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.