Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85

Fettabsaugung Doppelkinn

Der Kinn- und Halsbereich ist für Fettablagerungen besonders anfällig und viele Menschen sind unzufrieden mit dieser Partie. Vor allem wenn im Alter die Haut zunehmend erschlafft und das Bindegewebe an Festigkeit verliert, kann sich ein Doppelkinn bilden. Da dies als unschön wahrgenommen wird, sind viele Betroffene auf der Suche nach effektiven Behandlungsmethoden.

Maßnahmen gegen ein Doppelkinn

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einem Doppelkinn zu Leibe zu rücken. Man kann z. B. spezielle Cremes anwenden, die im Fachhandel angeboten werden. Außerdem empfehlen Experten die sogenannte Gesichtsgymnastik. Mit regelmäßigen Fitnessübungen kann man versuchen, die Durchblutung zu fördern und Gewebestruktur und Muskulatur in Form zu halten. Diese Methoden sind bei einem noch nicht stark ausgeprägten Doppelkinn sinnvoll. Wenn bereits ein Doppelkinn vorhanden ist, lässt es sich mithilfe dieser Methoden zwar verringern, aber nicht eleminieren.

Fettabsaugung am Doppelkinn

Mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) kann man wirkungsvoll gegen ein Doppelkinn vorgehen und in der Regel werden gute Ergebnisse erzielt. Der Eingriff ist risikoarm und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Beim Fettabsaugen gibt es verschiedene Methoden, besonders häufig wird die sogenannte Tumeszenz-Technik eingesetzt. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass eine spezielle Lösung in das Unterhautfettgewebe im Hals- und Kinnbereich gespritzt wird. Diese Lösung enthält isotonisches, steriles Wasser, Natriumkarbonat, Cortison und Betäubungsmittel. Die Fettzellen saugen sich mit diesem Gemisch voll und lassen sich dadurch leichter aus dem Bindegewebe herauslösen. Die Emulsion, die sich aus der Tumeszenzlösung und den Fettzellen gebildet hat, wird durch eine Kanüle abgesaugt. Diese Behandlung sollte nur von qualifizierten und erfahrenen Ärzten durchgeführt werden.

Nach der Behandlung

Bei einer Liposuktion ist die Nachsorge sehr wichtig. Für einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen muss der Patient ein Kompressionsmieder tragen, damit ein optimaler Behandlungserfolg gewährleistet ist. Außerdem ist mit Hämatomen und leichten Schwellungen zu rechnen, sie halten jedoch nur zwei bis sechs Wochen an. Wenn man am Kinn Fett absaugen lässt, bleiben in der Regel keine Narben zurück, denn die verwendeten Kanülen sind sehr fein. Vor allem bei Patienten mit elastischer Haut werden sehr gute Ergebnisse erzielt, da sich die Haut nach dem Eingriff zusammenzieht. Sollte dies nicht der Fall sein, kann man ein Facelift durchführen lassen, bei dem die Haut gestrafft wird, sodass von einem Doppelkinn nichts mehr zu sehen ist.

Informieren Sie sich jetzt unverbindlich zu Fettabsaugungen am Doppelkinn

Frau Herr Firma  

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049-7161-507 28 85
Vorname
  Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Nachname
  Telefon
Strasse
  Handy
PLZ
ORT
  E-Mail

Ich bin an folgenden Schönheitsoperationen interessiert:

Brustvergrößerung Brustvergr. Eigenfett Brustverkleinerung Bruststraffung
Fettabsaugung BodyTite Fettabsaugung Bauchstraffung Facelifting
Nasenkorrektur Ohrenkorrektur Lidkorrektur Lippenkorrektur
Kinnkorrektur Halsstraffung Oberarmstraffung Oberschenkelstraffung
Faltenbehandlung Gynäkomastie Schamlippenkorrektur Hyperhidrosis
Po Vergrößerung Haartransplantation    

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
 
Wunschtermin
 
Alternativtermin
 

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
 
am:
um:
 

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
Wir behandeln Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.